Finnlines startet neue Fährlinie in den Norden (Rostock-Helsinki)

Geschrieben von am 5. Dezember 2009 | Abgelegt unter News Follow Me on Pinterest

Bisher fährt die Reederei Finnlines nur von aus Travemünde aus Helsinki an, ab dem 03. Dezember werden die Abfahrten jedoch von zehn auf sieben reduziert und Rostock kommt als Abfahrtshafen dazu.

Mit einer Länge von 219 Metern sind die Fähren der Star-Klasse die größten, die von Rostock aus die Ostsee befahren. Die Schiffe haben Platz für 500 Passagiere und viele Fahrzeuge. Für die etwa 1,5-tägige Überfahrt mit Halt im polnischen Gdynia stehen den Gästen Sauna, Whirlpool, Bordshop, ein Kinderbereich sowie Restaurants zur Verfügung.

Aktuell gibt es bis Weihnachten besondere Einstiegspreise für Passagiere: Bereits ab 40€ bekommt man eine Schiffsfahrt nach Helsinki und zurück, bis Ende Februar koste die Mini-Kreuzfahrt 160,90€ pro Person.

Weitere Infos unter: http://www.finnlines.com/passenger_ger/

Angeln in Norwegen

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |

%d Bloggern gefällt das: