Seelachs & Dorsche

Geschrieben von am 18. August 2010 | Abgelegt unter Fangmeldungen, Meeresangeln, Nordnorwegen, Velfjord Follow Me on Pinterest

drachenbootHeute ging es wieder früh am Morgen aufs Wasser …  pünktlich um 07:00 Uhr waren wir unterwegs. Leider ohne Gäste, die Alle noch schliefen, nur Marco Beck war schon auf den Beinen. Zusammen haben wir dann die bekannten Pollackstellen abgefahren … aber es war wie verhext, wir konnten nicht Einen fangen.

Zwischenzeitlich hatte der Wind so aufgefrischt, dass auch kein gutes Pollackangeln mehr möglich war und wir diesen Versuch abbrachen … Marco hat dann die Bucht vorm Friedhof ins Visier genommen und ich habe mein Glück über tiefem Wasser auf dem Velfjord versucht. Das klappte ganz gut und schon nach kurzer Suche hatten wir – den Möwen sei Dank – große Dorsche und Seelachse im Mittelwasser gefunden.

So waren unsere Kisten sehr schnell gefüllt und wir auf dem Weg in den heimatlichen Hafen. Hier fielen uns wieder die beiden Drachenboote auf, die wir uns dann einmal näher anschauten … sehr schön anzusehen, toll, dass sich doch einige Menschen die Mühe machen, diese alten Traditionen zu erhalten!

Der Zufall wollte es, dass wir zur gleichen Zeit wie Marco  im Hafen ankamen. Er hatte ebenfalls viel Glück und konnte jede Menge schöne Seelachse fangen.

Morgen geht es zur Abwechslung mal nicht um die schuppigen, sondern um die „schwammigen“ Ziele. Ich werde in den umliegenden Wäldern mal nach den Pilzen schauen und versuchen wieder ein paar leckere Steinpilze und Pfifferlinge zu finden …. letztes Jahr konnte man die Pfifferlinge fast mit der Sense ernten so viele gab es … ich werde berichten.

Und hier wie immer die Fotos:

Angeln in Norwegen

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |

%d Bloggern gefällt das: