Zwischenstand – Küchendorsche en mas – die Knaller-Tage kommen noch …

Geschrieben von am 27. April 2011 | Abgelegt unter Fangmeldungen, Meeresangeln, Nordnorwegen, Velfjord Follow Me on Pinterest

angeln-norwegen-dorsch-april-velfjordSo, nachdem es gestern nicht so gut gelaufen ist, gibt es heute wieder ein paar Bilder …. Gestern war es ziemlich hart. Zeitweise pfiff der Wind mit mehr als 50km/h um die Ecken – dazu Regen und es wurde unangenehm. Und auch den Fischen schien das Wetter gestern auf den Magen geschlagen zu haben … ein paar kleine Dorsche, aber sonst nix … also haben wir zeitig Feierabend gemacht und einen schönen Abend genossen.

Heute schien nun wieder etwas etwas Sonne, dafür nervt noch eiskalter Ostwind und die Tide – die Flut liegt so blöd, dass eigentlich den ganzen Tag das Wasser weg ist … 9 Uhr morgens und 21 Uhr abends ist das Wasser oben – und im Moment ist es zwar um die Zeit noch halbwegs hell, aber noch nicht gemütlich genug um die Nacht zum Tage zu machen … aber noch zwei, drei Tage und die Flut passt wieder perfekt und auch der Beißtabellen sagen, dass es nun von Tag zu Tag besser werden wird und prophezeien für den 02.05. den überhaupt besten Tag in den nächsten Wochen … wir werden berichten.

Trotz allem „Rumgejammer“ – es wurde heute wieder reichlich Dorsch gefangen und der größte heute hat gute 12 kg. Das sind ja eigentlich auch Traumfische, aber wir sind halt verwöhnt … 😉

In den nächsten Nächten sollen die Temperaturen wieder unter den Gefrierpunkt fallen, die lange Unterwäsche und die Norwegersocken liegen schon bereit.

Viele Grüße vom Velfjord
Knurri

Und wieder ein paar Bilder:

Angeln in Norwegen

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |

%d Bloggern gefällt das: